Skript: Refresher Umsatzsteuer

190230S Skripte
wenige Plätze frei
Skript: Refresher Umsatzsteuer

Autorin: Dipl.-Finw. (FH) Gabriele Hoffrichter-Dahl


Steuergegenstand
Umsatzsteuerliche Vorgänge im Unternehmen
Unternehmer und Unternehmen
Nicht steuerbare Vorgänge – Wann fällt keine Umsatzsteuer an?

Lieferungen
Bewegte und unbewegte Lieferungen, Werklieferungen
Ort der Lieferung – Wo ist der Umsatz steuerbar und unterliegt der
Besteuerung?
Warenverkehr in der EU mit Buch- und Belegnachweispflichten
Warenverkehr mit Drittlandsbezug mit Buch- und Belegnachweispflichten

Dienstleistungen
Leistung – Werkleistung
Dienstleistungsverkehr in der EU und mit Drittlandsbezug

Steuerbefreiungen und Option
Überblick über die Steuerbefreiungen
Möglichkeit des Verzichts bei bestimmten Steuerbefreiungen

Besteuerungsverfahren
Steuersätze, z. B. Hotelrechnungen
Bemessungsgrundlage und Entstehung der Umsatzsteuer
Änderung der Bemessungsgrundlage – Storno und Teilstorno
Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers – § 13b UStG

Eingangs- und Ausgangsrechnungen
Pflichtangaben in einer Rechnung – Sicherung des Vorsteuerabzugs
Unrichtiger Steuerausweis
Rechnungsberichtigung
Anzahlungs- und Schlussrechnung
Berichtigung eines unrichtigen Steuerausweises

Vorsteuerabzug – Vorsteueraufteilung – Vorsteuerberichtigung
Voraussetzungen und Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs
Vorsteueraufteilung: Kurzüberblick
Vorsteuerberichtigung: Kurzüberblick
Mehrwertsteuerreform



Schwerpunkte
Umsatzsteuer
Verfahrensrecht


Inhaltsverzeichnis

www.steuerakademie-thueringen.de/out/media/Inhaltsverzeichnis-2019-04-02.pdf