Management - Kompetenz

Skript: Transparente und zielbewusste Mitarbeiterführung und Kommunikation

170430S Management - Kompetenz

Beginn: 12.09.2017, 00:00 Uhr

Ende: 12.09.2017, 00:00 UhrTermin speichern Zu den Details scrollen

wenige Plätze frei
Skript: Transparente und zielbewusste Mitarbeiterführung und Kommunikation

Autor: Sigrid Ludwig, Kanzleicoaching

Mitarbeiterführung ist eine wichtige unternehmerische Aufgabe, die nicht immer einfach ist.

Die aktuelle Inhaltsübersicht vom Skript finden Sie am Ende der Seite.

Die Grundlagen für Transparenz schaffen
Die Bedeutung sozialer Verbundenheit und persönlicher Entfaltung
Transparenz => Horizonte öffnen und Grenzen setzen
Der Zusammenhang zwischen Transparenz, Eindeutigkeit und
Selbstakzeptanz
Transparenz und Authentizität
Vorbild sein oder Leitbild erstellen?
Vertrauens- und Akzeptanzbildung durch Transparenz
Welche Grenzen der Transparenz sollten Sie einhalten?

Zielorientierung schriftlich festlegen
Die Macht der Kleinigkeiten
Wichtige Signalgeber für Ihre Zielorientierung
Was ärgert oder stört Sie bei Ihren Mitarbeitern?
Dem Ärger auf den Grund gehen oder: Was stört Sie wirklich?
Die Realität emotional und neutral betrachten lernen
„Wunschliste“ Mitarbeiterverhalten und Mitarbeiterleistung
Die Wunschliste in eine realistische Zielorientierung umwandeln
Welche Anforderungen stellen Sie an einen neuen Mitarbeiter?

Kommunikation aktiv und bewusst einsetzen
Mangelbewusstsein versus Potenzialbewusstsein
Effizienz der Zeitdauer in der Kommunikation
Aus der Vielfalt der Inhalts- und Beziehungsebene gezielt auswählen
Fokussierung und Einfühlungsvermögen während der Kommunikation
Präzision und Aufmerksamkeitslevel in der Kommunikation
Nachfragen, Zustimmung einholen, Wege zur Zielerreichung festlegen
Typische Beispiele für kontraproduktives Kommunikationsverhalten

Überblick der Feedback-Möglichkeiten
Zeitnahes und regelmäßiges Zielthemengespräch
Jährliches Mitarbeitergespräch
Feedbackgespräch anhand einer Mitarbeiterbeurteilung
Leistungs- und verhaltensorientierte Bezahlung anhand einer Mitarbeiterbeurteilung

Zusätzlich erhalten Sie wichtige Informationen, Hinweise und Tipps aus den neuesten Forschungsergebnissen der Hirn,- Zukunfts- und Motivationsforschung; eine erweiterte Darstellung, wie man sich selbst in eine gute Führungsposition bringt und ausführliche Informationen, um einen guten Mitarbeiter zu finden

Inhaltsverzeichnis:

www.stbverband-thueringen.de/shop/out/media/Inhaltsverzeichnis12092017.pdf