Management - Kompetenz

Skript: Haftungsrecht - Das müssen Sie wissen!

150310S Management - Kompetenz

Beginn: 30.09.2015, 00:00 Uhr

Ende: 30.09.2015, 00:00 UhrTermin speichern Zu den Details scrollen

wenige Plätze frei
Skript: Haftungsrecht - Das müssen Sie wissen!

von Rudolf Bödege, Rechtsanwalt

Die Haftungsgefahren gegenüber den Mandanten und Nichtmandanten steigen ständig. Wesentliche Ursachen sind u. a. Zeit- und Kostendruck, die Flut von Gesetzen, Richtlinien und Erlassen, steigendes Anspruchsbewusstsein und nicht zuletzt eine verschärfte Rechtsprechung. Vor diesem Hintergrund ist das Risikomanagement wesentlicher Bestandteil eines Qualitätssicherungsprogramms für Ihre Praxis. Das Seminar informiert nicht nur über aktuelle Entwicklungen im Haftungsrecht, sondern gibt auch Praxistipps und wichtige Empfehlungen, um Haftungsgefahren vermeiden zu können.

Die Thematik wird so vermittelt, dass Sie die in der Praxisorganisation liegenden Haftungsrisiken erkennen und Maßnahmen zur Verhinderung ergreifen.

Haftungsgrundlagen
Haftung aus Vertrag/Mandatsvertrag: Ausgestaltung, Dokumentation, Pflichten bei Beendigung des Mandats/Pflichtverletzung:
Mandant in der Krise, Beispielsfälle aus der Berufspraxis/Kausalität/Schaden, gesetzlich geschuldete Steuer, Kalkulationsschaden/Mitverschulden/Verjährung/Haftung wegen unerlaubter Handlung/vorsätzlich sittenwidrige Schädigung § 826 BGB/Veruntreuung

Haftungsbeschränkung
Haftungsbeschränkung durch Gestaltung – PartG mbB
Haftungsbeschränkung durch Vertrag

Haftung der Sozietät

Haftung gegenüber Nichtmandanten
Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter/Auskunftsvertrag

Übersicht über die Berufshaftpflichtversicherung
Unerlaubte Rechtsberatung
Wissentliche Pflichtverletzung
Erfüllungsersatzansprüche

Inhaltsverzeichnis

www.stbverband-thueringen.de/shop/out/media/InhaltsverzeichnisHaftungsrecht.pdf