Basic - Steuern und Rechnungswesen

Skript: Präsenzwissen Einkommensteuer

170290S Basic - Steuern und Rechnungswesen

Beginn: 16.05.2017, 09:00 Uhr

Ende: 16.05.2017, 16:00 UhrTermin speichern Zu den Details scrollen

wenige Plätze frei
Skript: Präsenzwissen Einkommensteuer

Autor: Dipl.-Finw. Michael Seifert, Steuerberater

Das aktuelle Inhaltsverzeichnis finden Sie am Ende der Seite.

Aktuelles

  • Einkommensteuer-Erklärung 2016 - Vordruckänderungen
  • Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
  • Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr

Gewinneinkünfte

  • Investitionsabzugsbetrag/Sonderabschreibung gem. § 7g EStG (Gesetzesänderung, aktuelle Entwicklungen)
  • Geschäftswagen: aktuelle Entwicklung (Nutzungsausfallentschädigung, Kostendeckelung, Listenpreis)
  • Übergangsgewinnermittlung
  • Neues zur 10-Tage-Frist (Jahreswechsel 2016/2017 und aktuelle Rechtsprechung)
  • Ehrenamtstätigkeit und Kostenabzug

Arbeitnehmereinkünfte

  • Abfindungszahlungen (neue BMF-Schreiben)
  • Dienstwagen: Tragung von eigenen AN-Kosten
  • Nachbereitung Reisekostenreform (u. a. erste Tätigkeitsstätte, Sammelpunktfahrt, Neues zur 3- Monatsfrist)
  • Neues zur doppelten Haushaltsführung
  • Häusliches Arbeitszimmer: Neues aus der Rechtsprechung und der Finanzverwaltung.
  • Bewirtungskosten als Werbungskosten
  • Meisterprämie

Brennpunkte der Abgeltungsteuer

  • Zinsen zur Rentennachzahlung
  • Abgrenzung: Individuelle Besteuerung – Abgeltungsteuer
  • Abgeltungsteuer und Werbungskostenabzug

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

  • Verbilligte Wohnraumüberlassung
  • Anschaffungsnahe Aufwendungen (Neues zur 15 %-Grenze)
  • Abbruchkosten
  • Disagio
  • Finanzierungskosten nach Objektverkauf
  • Objektfahrten und Fahrtkostenabrechnung (BFH v. 1.12.2015)

Sonstige Einkünfte

  • Kohortenfreibetragsermittlung und Rechtsprechung
  • Zuflusszeitpunkt der Rentenzahlung
  • Pensionskassenauszahlung und 1/5-Regelung

Kinder im Steuerrecht

  • Kindergeld/Kinderfreibetrag: Abgrenzung Erst-/ Zweitausbildung (BMF-Schreiben v. 8.2.2016, BFH v. 4.2.2016)
  • Übertragung Kinderfreibetrag bzw. Betreuungsfreibetrag
  • Berufsausbildungskosten: Abgrenzung „Sonderausgaben“ vs. „Werbungskosten“ (Gesetzesänderung, Übernahme der Ausbildungskosten durch die Eltern etc.)

Sonderausgaben / Außergewöhnliche Belastungen

  • Tragung von Krankenversicherungs-Beiträge durch die Eltern (Kostenabzug ohne Zahlungsnachweis möglich?)
  • Bonuszahlungen und Minderung der Basis-KV
  • Neues zur zumutbaren Belastung
  • Aktuelle Rechtsprechung zu den außergewöhnlichen Belastungen (Aufzug, Umbaukosten, Krankheits- und Zivilprozesskosten, Heimunterbringung)
  • Unterhaltsaufwendungen (Abzugshöhe 2016/2017, ID-Nr., Berechnung der Einkünfte und Bezüge, Opfergrenze)

Steuerermäßigung nach § 35a EStG

  • Neues BMF-Schreiben
  • Aktuelle Rechtsprechung (z. B. Straßenreinigungskosten, Winterdienst, Gutachterleistungen, Tierbetreuung, Versicherungsleistungen etc.)



Schwerpunkte
Einkommensteuer


Inhaltsverzeichnis:

www.stbverband-thueringen.de/shop/out/media/Inhaltsverzeichnis(62).pdf