Basic - Steuern und Rechnungswesen

Skript: Buchführung und Jahresabschluss für die GmbH (für Fortgeschrittene)

190100S Basic - Steuern und Rechnungswesen

Beginn: 26.02.2019, 00:00 Uhr

Ende: 26.02.2019, 00:00 UhrTermin speichern Zu den Details scrollen

wenige Plätze frei
Skript: Buchführung und Jahresabschluss für die GmbH (für Fortgeschrittene)

Autor: Dipl.-Kfm. Joachim Schoenfeldt, Wirtschaftsprüfer StB

  • Rechtliche Grundlagen der GmbH und UG (haftungsbeschränkt)
  • Überblick über die Ansatz-, Ausweis- und Bewertungsvorschriften
  • §§ 266, 275 HGB und Mindestanforderungen für die kleine GmbH
  • Besonderheiten bei der GmbH & Co. KG i. S. d. § 264a HGB
  • Gründung einer GmbH: Eröffnungsbilanz, Stammkapital, ausstehende Einlagen, Kapitalerhöhungen, Agio, Gründungsaufwand
  • Stammkapital, Gesellschafterliste, Transparenzregister
  • Rangrücktritt, Besserungsschein, Kapitalherabsetzung
  • Erwerb, Veräußerung von eigenen Anteilen
  • Rücklagen, Gewinnverwendung
  • Steuerliches Eigenkapital, Einlagekonto nach § 27 KStG
  • Verdeckte Einlagen, verdeckte Gewinnausschüttungen
  • Liquidation einer GmbH, Liquidationseröffnungs- und Schlussbilanz
  • UG (haftungsbeschränkt) – „Umwandlung“ in eine GmbH
  • Verbuchung von BP-Anpassungen mit umfangreichem Beispiel
  • Update: Herstellungskosten und Bilanzierung von Software
  • Verbuchung und Bilanzierung von Zuschüssen
  • Verbuchung von Anzahlungen
  • Finanzanlagen, Handelsbilanz und Spiegelbildmethode, ausländische Erträge
  • Pensionsrückstellung und Deckungsvermögen
  • Steuerrückstellungen, insbesondere latente Steuern
  • Update sonstige Rückstellungen
  • Ausschüttungssperren
  • Haftungsverhältnisse
  • Weitere wichtige Anhangangaben
  • GmbH-Abschluss in kritischen Situationen
  • Aktuelles zur E-Bilanz
  • Anforderungen an den Lagebericht (Grundlagen)



Schwerpunkte
Jahresabschluss
Körperschaftsteuer
Handels-/Gesellschaftsrecht


Inhaltsverzeichnis

www.steuerakademie-thueringen.de/out/media/Inhaltsverzeichnis(79).pdf