Thüringer Finanzgericht - Verhandlung und Besprechung

190299 Seminare

Beginn: 11.04.2019, 09:00 Uhr

Ende: 11.04.2019, 16:30 UhrTermin speichern

Ort: Gotha Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Thüringer Finanzgericht - Verhandlung und Besprechung

Für die Beraterschaft werden interessante Fälle vom Thüringer Finanzgericht für diese Fortbildungsveranstaltung ausgewählt. Ziel ist es, die Berufsträger zu bestärken, die Vertretung der Mandanten auch vor den Finanzgerichten umfassend wahrzunehmen.

Für die Steuerberater Thüringens besteht die Möglichkeit, einen Verhandlungstag am Finanzgericht zu erleben. Am Nachmittag werden die Fälle mit den Richtern im Hotel am Schlosspark ausführlich diskutiert. Hinweise zur Prozesstaktik verschaffen den Teilnehmern die Sicherheit für das eigene finanzgerichtliche Auftreten.

Referenten des II. Senats
Vorsitzender Richter Jörg Rathemacher
Prof. Dr. Bernhard Frye, Finanzrichter
Dr. Elisabeth Alberti, Finanzrichterin

Die Übersicht mit den zur Verhandlung kommenden Problemstellungen finden Sie am Ende der Seite.

Am Vormittag
Gerichtsverhandlung von 09:00 bis ca. 13:00 Uhr
Thüringer Finanzgericht – Gerichtssaal
Bahnhofstraße 3a, 99867 Gotha

Mittag
Mittagsimbiss von ca. 13:00 bis 14:00 Uhr
Hotel am Schlosspark
Lindenauallee 20, 99867 Gotha

Am Nachmittag
Fallbesprechung von 14:00 bis 16:30 Uhr
Hotel am Schlosspark
Lindenauallee 20, 99867 Gotha

Hinweis
Im Finanzgerichtsgebäude gibt es keine Imbissversorgung und keinen Getränkeverkauf.

Bonus
Bei Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie die Entscheidungen des Thüringer Finanzgerichts kostenfrei für ein Jahr zugesandt (regulärer Abonnementpreis = 25,00 €). Der Versand erfolgt ca. zwei bis drei mal jährlich und umfasst durchschnittlich 25 Urteile pro Jahr.


Methodik
Bearbeitung von Praxisfällen

Schwerpunkte
abhängig von der Fallauswahl des Finanzgerichts
Spezialwissen
Verfahrensrecht

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Fachanwälte für Steuerrecht

Fälle

www.steuerakademie-thueringen.de/out/media/Themen_11.04.2019.pdf