Professional - Steuern und Rechnungswesen

Digitalisierung und Verfahrensdokumentation in der Praxis

190430 Professional - Steuern und Rechnungswesen

Beginn: 25.06.2019, 09:00 Uhr

Ende: 25.06.2019, 16:00 UhrTermin speichern

Ort: Hotel Radisson Blu, Juri-Gagarin-Ring 127, 99084 Erfurt Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Digitalisierung und Verfahrensdokumentation in der Praxis

Dr. Thomas Späth, Steuerberater

Erleben Sie aus Unternehmerperspektive die Digitalisierung der Prozesse Ihrer Mandanten und erfahren Sie, was das für den Steuerberater bedeutet. Hauptthema des Seminars ist die Verfahrens-dokumentation. In einem Video wird ein typisches Mandat vorgestellt. Mit diesen Informationen wird in der Veranstaltung die Verfahrensdokumentation Schritt für Schritt erstellt. Dazu werden strukturierte Fragebögen eingesetzt und eine Kassendokumentation vollautomatisch erstellt. Danach wird eine halbstandardisierte allgemeine Verfahrensdokumentation erstellt, die nicht nur die Bargeschäfte des Mandanten im Blick hat. Sie werden sehen, dass durch die Verfahrensdokumentation die Rechnungslegung effizienter, zuverlässiger und sicherer wird. Da sich durch die Digitalisierung die Geschäftsmodelle der Mandanten stark verändern, wird ein Werkzeug zur gemeinsamen Analyse mit dem Mandanten vorgestellt. Es wird vorgeführt, wie den Kasseneinzeldaten in Excel mit wenigen Klicks alle wichtigen Informationen entnommen werden können. Aber Office kann nicht nur in der Buchhaltung eingesetzt werden! Auch in der Nachfolgeberatung kann eine ganz neue Zusammenarbeit dank der weiterentwickelten Werkzeuge realisiert werden.

Mandantenbetriebe im Digitalisierungsrausch

Praxisfälle zur Digitalisierung
Händler: Gute Prozesse und schlechte Datenqualität – Delegation und Outsourcing dank Standardisierung – Zahlungsmittel
Gastronomen: Digitale Durchdringung – alte und neue Aufgaben – Prozessänderungen
Ingenieure: Standardisierte Prozesse und Automatisierung – Changemanagement – Weiterbildung und Digitalisierung

Weiterentwicklung der Werkzeuge des Steuerberaters
Business Model Canvas für Geschäftsmodelle
Analyse Kassendaten (GDPdU-Exporte) mit Excel
Automatisierung und Zusammenarbeit mit Office

Anforderungen an die Rechnungslegung bei IT-Einsatz
Gesetze und die Rechnungslegung
Rechtsprechung zur IT in der Rechnungslegung
Richtlinien zur IT und Rechnungslegung

Aufbau einer Verfahrensdokumentation
Mustergliederung
Allgemeine Beschreibung
Anwenderdokumentation
Technische Systemdokumentation
Betriebsdokumentation
Internes Kontrollsystem

Einführung und Pflege einer Verfahrensdokumentation anhand praktischer Beispiele
Vollautomatisierte Verfahrensdokumentation für Bargeschäfte

Halbstandardisierte Verfahrensdokumentation mit Rechnungslegung im Unternehmen


Methodik
Vortrag
Workshop
Bearbeitung von Praxisfällen

Schwerpunkte
Tax Compliance
Einkommensteuer
Umsatzsteuer
Verfahrensrecht

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Steuerfachwirte
Steuerabteilungen in Unternehmen
Finanz-/Bilanzbuchhaltung
Steuerfachangestellte