Fachberatertagung Gesundheitswesen

196030 Seminare

Beginn: 26.09.2019, 09:00 Uhr

Ende: 27.09.2019, 13:30 UhrTermin speichern

Ort: Airport Hotel Erfurt, Binderslebener Landstraße 100, 99092 Erfurt Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Fachberatertagung Gesundheitswesen

 

Wir laden Sie herzlich zur zweiten Tagung der Fachberater für das Gesundheitswesen, Unternehmensnachfolge sowie Restrukturierung und Unternehmensplanung am 26. und 27. September 2019 nach Erfurt ein. Kommen Sie ins Gespräch mit Fachberatern der eigenen Richtung und tauschen Sie sich mit Fachberaten anderer Spezialgebiete aus.

Im Bereich Gesundheitswesen referiert für Sie Steuerberater Phillip Peplowski. Die kompetente Beratung des heilberuflichen Mandats fordert von Beraterseite ein hohes Maß an Überblick zur aktuellen Rechtsprechung, Gesetzesentwicklung und Verwaltungsauffassung. Beide Seminare wenden sich an steuerliche Berater, die ihr Fachwissen bei der Beratung von Heilberufen vertiefen bzw. im Hinblick auf geänderte rechtliche Rahmenbedingungen aktualisieren möchten.

Fachberaterinnen und Fachberatern für das Gesundheitswesen (DStV e.V.) bestätigen wir bei ihrer Teilnahme an beiden Tagen 10 Stunden Pflichtfortbildung.

Sie tagen mitten in Deutschland; gut erreichbar über den ICE-Knotenpunkt in nur zwei Stunden von Berlin oder München. Erleben Sie die historische Altstadt Erfurts mit der Stadtfestung Petersberg, dem Domplatz sowie die mit wunderschönen Fachwerkhäusern bebaute Krämerbrücke.

Lassen Sie sich von Erfurt verzaubern!


26.09.2019 l 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Realteilung einer ärztlichen Personengesellschaft

Echte Realteilung bei Ärzten

  • Entwicklung durch Rechtsprechung
  • Tatbestandsmerkmale und Rechtsfolgen
  • Umgang mit Sonderbetriebsvermögen
  • Realteilung und Spitzen- oder Wertausgleich
  • Gewinnermittlung und Übergangsgewinn
  • Zahlung eines Steuerausgleichs
  • Sperrfristen und Steuerklauseln
  • Praktisches Fallbeispiel

Realteilung mit Teilbetrieb bei Ärzten

  • Aktuelle Entwicklung durch Rechtsprechung/Verwaltungsauffassung
  • Tatbestandsmerkmale
  • Praktisches Fallbeispiel

Unechte Realteilung bei Ärzten

  • Aktuelle Entwicklung durch Rechtsprechung/Verwaltungsauffassung
  • Tatbestandsmerkmal
  • Praktisches Fallbeispiel

Realteilung auf eine ärztliche Gemeinschaftspraxis – Übertragung ins Gesamthandsvermögen

Umsatzsteuerliche Folgen der Realteilung bei Ärzten

  • Problemstellung
  • Prüfungsschema
  • Steuerklauseln

Grunderwerbsteuerliche Aspekte der Realteilung


27.09.2019 l 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Aktuelle Brennpunkte der ertrag- und umsatzsteuerlichen Beratung von Heilberufen

Ertragsteuer

  • Der Arzt als „Katalogberuf“
  • Gewerbesteuerrisiken
  • Veräußerungsgewinne
  • Rechtsformen

Umsatzsteuer

  • Der Arzt als Unternehmer
  • Steuerfreie Heilbehandlungsleistungen
  • Aktuelle Entscheidungen aus der Rechtsprechung zu Heilberufen

Aktuelle Bestimmungen der Finanzverwaltung zu Heilberufen

Relevante Beratungsschwerpunkte bei Heilberufen aus der Praxis

  • Gestaltungsthemen
  • Betriebsprüfungsschwerpunkte

Die detaillierte Inhaltsbeschreibung beider Seminartage können Sie sich hier herunterladen.



Das Tagungshotel Airport Hotel Erfurt

Das 4 Sterne-Hotel befindet sich am Erfurter Flughafen, nur wenige Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Altstadt entfernt.

Sie benötigen eine Übernachtung? Ein Zimmerkontingent ist bis vier Wochen vor der Veranstaltung unter dem Stichwort „Steuerakademie“ für Sie reserviert (EZ 74,00 €/DZ 94,00 € inkl. Frühstück). Die Kosten für die Übernachtung sind nicht in der Tagungsgebühr enthalten.

Airport Hotel Erfurt │ Binderslebener Landstraße 100 │ 99092 Erfurt │ Telefon 0361 65888 0 │ E-Mail airport-hotel-erfurt.de │ Internet www.airport-hotel-erfurt.de

Mit Buchung über den Webshop sind Sie für die Fachberatertagung vom 26. bis 27. September 2019 zum vergünstigten Preis von 583,10 €*/749,70 € angemeldet.

*Gebühr gilt für Mitglieder des Steuerberaterverbandes Thüringen und deren Mitarbeiter, die keine Berufsangehörigen sind.


Foto: pure-life-pictures - fotolia.com