Online: Präsenzwissen Umsatzsteuer

212570 Seminare

Beginn: 27.05.2021, 09:00 Uhr

Ende: 27.05.2021, 16:00 UhrTermin speichern

Ort: GoToWebinar Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Online: Präsenzwissen Umsatzsteuer

Dipl.-Finw. (FH) Gabriele Hoffrichter-Dahl

Das geplante Seminar am 27.05.2021 wird online durchgeführt.

Die korrekte umsatzsteuerliche Abwicklung der Geschäftsvorfälle in Unternehmen stellt Mandanten und steuerberatende Berufe regelmäßig vor große Herausforderungen. Die internationalen Waren- und Dienstleistungsströme nehmen weiter zu und die Geschäftsvorfälle werden komplexer. Die ständigen Änderungen in Gesetzen, Verwaltungsanweisungen sowie die Rechtsprechung des BFH und EuGH erschweren es dem Praktiker, den Überblick zu behalten. In den Fokus von Betriebsprüfungen rückt immer mehr die Umsatzsteuer, was erhebliche Nachforderungen für Mandanten zur Folge haben kann.

Das Seminar verschafft Ihnen einen praxisorientierten Überblick über die aktuellen Schwerpunkte der Umsatzsteuer 2021, um sicher und präzise umsatzsteuerliche Sachverhalte bearbeiten und Mandanten beraten zu können.

Aktuelle Gesetzesänderungen im Überblick

  • Rückblick Jahressteuergesetz 2019
  • Jahressteuergesetz 2020

Grenzüberschreitender Waren- und Dienstleistungsverkehr

  • Die Umsetzung der sogenannten „Quick Fixes“
  • Voraussetzungen für innergemeinschaftliche Lieferungen, § 6a UStG
  • Reihengeschäfte nach neuer Rechtslage, § 3 Abs. 6a UStG
  • Konsignationslager nach neuer Rechtslage, § 6b UStG
  • Belegnachweise nach EU-Recht und nach deutscher Rechtslage

Neue Versandhandelsregelung nach § 3c UStG 2021

  • Einheitliche Lieferschwelle
  • Besteuerung im Ansässigkeitsstaat mit der Mini-One-Stop-Shop-Regelung (MOSS-Verfahren)

Aktuelles: Steuerbarkeit, Steuerfreiheit und Steuersätze

Dauerbrenner: Richtige Rechnung und korrekter Vorsteuerabzug

Nationale EuGH-Vorlagen


Schwerpunkt
Umsatzsteuer
Verfahrensrecht

Teilnehmerkreis
Steuerabteilungen in Unternehmen
Finanz-/Bilanzbuchhaltung
Steuerfachangestellte


Hinweis!

Buchungsbestätigung: Eingegangene Anmeldungen werden wöchentlich per E-Mail bestätigt.

Zugangsdaten: Die E-Mail mit den Zugangsdaten zum Onlineseminar erhalten Sie drei Tage vor Seminarbeginn.