Onlineseminar: Allrounder - Aktuelles Steuerrecht 1/2021

212440 Seminare

Beginn: 05.03.2021, 09:00 Uhr

Ende: 05.03.2021, 12:30 UhrTermin speichern

Ort: Vimeo Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Onlineseminar: Allrounder - Aktuelles Steuerrecht 1/2021

Dipl.-Finw. (FH) Markus Perschon Steuerberater

Hinweis: Das Seminar "Allrounder - Aktuelles Steuerrecht 1/2021" findet am 05.03.2021 von 09:00 bis 12:30 Uhr als Onlineseminar mit Live-Übertragung statt!

Mit dem regelmäßigen Update behalten Sie auch in turbulenten Zeiten den steuerlichen Überblick. Das Seminar beinhaltet – jeweils anschließend an die vorherige Veranstaltung – die praxisrelevanten Gesetzesänderungen und -vorhaben, aktuelle BFH-Entscheidungen, wichtige Urteile der Finanzgerichte sowie die bedeutsamen Verwaltungsschreiben.

Die Themen werden in praxisnaher und anschaulicher Form präsentiert und Sie erhalten eine umfangreiche Seminarunterlage. Das Seminar richtet sich an den „Steuerpraktiker“ – Berufsangehörige und qualifizierte Mitarbeiter.

Themen „Allrounder-Aktuelles Steuerrecht 1-2021“

Das Jahr 2020 ist mit einem bisher unbekannten Ausmaß an Änderungsgesetzen zu Ende gegangen. Eine nicht unerhebliche Rolle spielte dabei das Jahressteuergesetz 2020. In unserer ersten Veranstaltung wird es eine Nachlese zu den bekannten Gesetzesänderungen, erste BMF-Schreiben und Gestaltungshinweise zu den Änderungen geben. WesentlicheInhalte des Seminars sind außerdem die weiteren Entwicklungen seit Januar 2021 in der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung. Mit Ihrer Teilnahme behalten Sie den Überblick über die praxisrelevanten Entwicklungen. Die Themen werden gegebenenfalls kurzfristig um aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen erweitert.

Gesetzesänderungen und -vorhaben, u. a.

  • Jahressteuergesetz 2020 und die weiteren Änderungsgesetze des Jahres 2020 (erste BMF-Schreiben, Gestaltungshinweise und Fallstricke)
  • Sofortabschreibung digitaler Wirtschaftsgüter und weitere gesetzgeberische Ideen
  • Solidaritätszuschlag ab 2021
  • Gesetz zur Verlängerung der Abgabefristen und der Karenzzeit für den Zinslauf

 Hinweise zur Einkommensteuerveranlagung, u.a.

  • Systematische Änderungen gegenüber 2019
  • Gestaltungshinweise: Besondere Umstände (Corona-Pandemie) verlangen eine besondere steuerrechtliche Beurteilung

 Aktuelles zur Einkommensteuer, u.a.

  • Gewinneinkünfte, u.a.
    • Behandlung einer Leasingsonderzahlung: Kostendeckelung, Fahrtenbuchmethode
    • Rücklage für Ersatzbeschaffung (R 6.6 – BMF)
    • Gewinnbegriff i. S. d. § 4 Abs. 4a EStG: Praktische Auswirkung
    • Mehrstöckige Personengesellschaft bei Freiberuflern
    • § 6b-Rücklage: Übertragung auf PersG, verfahrensrechtliche Fallstrick
    • Passivierung von Verbindlichkeiten bei Rangrücktritt
    • Handel über eBay
  • Arbeitnehmer
    • Erste Tätigkeitsstätte: Zahlreiche BFH-Urteile
    • ­Minderung 1 %-Regelung durch eigene Kosten: Voraussetzungen
    • ­Firmen-Fitnessprogramm: Sachbezugsfreigrenze
    • ­Verwarnungsgelder
    • ­1 %-Regel trotz anderem privaten Pkw/Kfz?
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
    • Knock-Out-Zertifikate und andere Verluste aus Kapitalanlagen
    • ­Ermittlung angemessener Zinssatz bei Gesellschafter-Forderungen
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
    • Aufteilungstool der Finanzverwaltung auf dem Prüfstand: Vorgehensweise in der Praxis
    • ­Geringere AfA bei Wohngebäuden ohne Gutachten?
    • ­Behandlung der Instandhaltungsrücklage
  • Sonstige Einkünfte/Sonderausgaben/Steuerermäßigungen
    • Erstattung von Rentenversicherungsbeiträgen
    • ­Rentenbeginn: Zuordnung zur richtigen Kohorte
  • Umfangreiches Anwendungsschreiben zur energetischen Gebäudesanierung: Darstellung der Highlights und Fallstricke

Aktuelles zur Umsatzsteuer, u.a.

  • Fristberechnung bei § 19 UStG und zwischenzeitlicher Überschreitung der Grenzen
  • Berichtigung einer Rechnung nach § 14c Abs. 2 UStG
  • Praktische Nachweisführung USt-Identifikationsnummer
  • Ermäßigter Steuersatz für Aufführungen
  • Geschäftsveräußerung im Ganzen
  • Anforderungen an eine Rechnung für § 14c Abs. 2 UStG

Sonstiges

  • Richtiger Einspruch/Klage bei Verlustfeststellung: Vorsicht Falle!
  • Erweiterte Kürzung: Eigene Grundstücke
  • Instandhaltungsrücklage und Grunderwerbsteuer
  • Steuerbegünstigte Übertragung von Anteilen an Personengesellschaften
  • Keine isolierte Übertragung von Sonderbetriebsvermögen
  • Behaltefristen in der Insolvenz


Weitere Termine dieser Reihe


03.06.2021 - Congress Center Messe Erfurt
03.06.2021 - pentahotel Gera

15.09.2021 - Kaisersaal Erfurt
15.09.2021 - pentahotel Gera

08.11.2021 - Kaisersaal Erfurt
08.11.2021 - FAIR Hotel Jena


Zeit
in Erfurt: jeweils von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
in Jena/Gera: jeweils von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr


Schwerpunkte
aus allen Steuerarten werden betrachtet

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Fachanwälte für Steuerrecht
Steuerfachwirte
Steuerabteilungen in Unternehmen

Inhaltsverzeichnis "Allrounder- Aktuelles Steuerrecht 1/2021"

www.steuerakademie-thueringen.de/out/media/Inhaltsverzeichnis05032021(2).pdf