Online: Die Prüfung der Kurzarbeit durch die Agentur für Arbeit

212280 Seminare

Beginn: 26.04.2021, 14:00 Uhr

Ende: 26.04.2021, 16:00 UhrTermin speichern

Ort: GoToWebinar Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Online: Die Prüfung der Kurzarbeit durch die Agentur für Arbeit

Markus Stier

Was wird geprüft und worauf achtet die Agentur für Arbeit besonders?

In der Entgeltabrechnung ist die Berechnung von Kurzarbeitergeld für viele Entgeltabrechner ein kompliziertes Thema. Die Vielfalt von Sonderfällen bei den Mandaten stellen bei der Beantragung und Abrechnung von Kurzarbeit zusätzliche fachliche und programmtechnische Hürden dar. Nach dem Ende des Kurzarbeitergeldbezugs prüft die Agentur für Arbeit, ob die Kurzarbeit bei Ihrem Mandanten
korrekt abgerechnet wurde und ob die entsprechenden Voraussetzungen und Dokumentationspflichten erfüllt wurden. Ist das nicht der Fall, müssen rückwirkende Korrekturen durchgeführt und im schlimmsten Fall das Kurzarbeitergeld zurückgezahlt werden.

In unserem Onlineseminar wird der Ablauf der Prüfung und der Prüfungsinhalt dargestellt. Zusätzlich werden die besonderen Abrechnungssachverhalte und Änderungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie dargestellt.

  • Kurzarbeit kompakt mit allen aktuellen Regelungen (u.a. auch durch die Corona-Pandemie)
  • Prüfung durch die Agentur für Arbeit
    • Prüfungsart und Umfang
    • Haftung
    • Anforderung von Prüfungsunterlagen
    • Verfahren bei festgestellten Fehlern
  • Stolperfallen und besondere Sachverhalte
  • Dokumentation und Nachweise
    • Arbeitszeitenaufzeichnung
    • Berechnungsgrundlagen

Schwerpunkt
Sozialversicherung
Arbeitsrecht

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Fachassistenten Lohn und Gehalt
Steuerfachangestellte
Lohnbuchhaltung/Personalabteilung