Steuerfachwirte | Modul Rechnungswesen

189030 Lehrgänge

Beginn: 02.02.2019, 08:30 Uhr

Ende: 06.07.2019, 15:30 UhrTermin speichern

Ort: Seminarraum der Steuerakademie, Kartäuserstraße 27a, 99084 Erfurt und Airport Hotel, Binderslebener Landstraße 100, 99092 Erfurt Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Steuerfachwirte | Modul Rechnungswesen

In Kombination von Tradition und Innovation hat die Steuerakademie Thüringen ein neues Konzept für den Steuerfachwirtlehrgang entwickelt.

Die Abhandlung eines Fachgebiets erfolgt in einem abgegrenzten Zeitraum und wird mit einer Musterklausur unter Prüfungsbedingungen als Erfolgskontrolle beendet. Dies ermöglicht zwei Prüfungsjahrgänge in Teilen gemeinsam zu unterrichten und die Teilnahme an einzelnen Lehrgangsmodulen für Wiederholer und Teilnehmer ohne Prüfungsabsicht zur Erweiterung Ihres Fachwissens zu realisieren. Jede Lehrgangsteilnahme wird mit einem aussagekräftigen Zertifikat, mit Ausweis der vermittelten Inhalte bescheinigt. Bilanzbuchhalter können wahlweise auf dieses Lehrgangsmodul verzichten.

Das Modul Rechnungswesen umfasst folgende Themengebiete, die von qualifizierten und erfahrenen Dozenten vermittelt werden:

02.02.2019 bis 06.07.2019

 

Bilanzsteuerrecht (13)

Bettina Lange, StB

Recht (2)*

Dipl.-Kfm. LL.M. Lutz Völker

Klausur (1)Bettina Lange, StB


 

Lern- und Klausurtechniken

*multimedial

 

Die Präsenzveranstaltungen finden jeweils samstags von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr in Erfurt statt. Die entsprechende Anzahl ist in Klammern () angegeben. Der Stundenplan und die Veranstaltungsorte sind in der Informationsbroschüre am Ende dieser Seite unter dem Punkt Download enthalten.


Hinweise

Sowohl für den Unterricht als auch für die Prüfung benötigen Sie eigene Gesetzestexte eines beliebigen Verlages als Loseblatt-Sammlung oder gebunden, mindestens Steuergesetze, Steuerrichtlinien, Steuererlasse, BGB, HGB und GmbHG.

Unsere Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2015 und die Akkreditierung als Weiterbildungsträger nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) ermöglicht die Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel.

Entscheiden Sie sich für ein nachhaltiges Weiterbildungskonzept, das durch die Integration von E-Learning-Elementen mit der Zeit geht. Im Prüfungsdurchgang 2016 haben 85,2% unserer Lehrgangsteilnehmer erfolgreich an der Steuerfachwirtprüfung teilgenommen.

Der Lehrgang ist nach § 4 Nr. 21a UStG umsatzsteuerbefreit.

 

Ansprechpartnerin

Frau Sabine Schulz ist unter Telefon (0361) 55833-16, Fax -36 oder sabine.schulz@stbverband-thueringen.de für Sie erreichbar.

 

Download

Informationen zum modularen Vorbereitungskurs der Steuerfachwirte 2018 | 2019 und die detaillierten Inhalte der einzelnen Themengebiete finden Sie in der nachfolgenden Broschüre.

www.steuerakademie-thueringen.de/out/media/StFW_2018_2019.pdf